Kontakt/Impressum
Datenschutzerklärung drucken
englishfrançaiseitalianoespañol

Datenschutz­erklärung

Übersetzungen dienen nur der Information. Rechts­verbindlich ist nur die deutsche Fassung.


Anbieter

Nach­stehende Regelungen infor­mieren Sie insoweit über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung, die Nutzung und die Verarbei­tung von personen­bezogenen Daten durch den Anbieter:

Produkt + Projekt
Wolfgang Moll
Andreasweg 7
89168 Niederstotzingen
DEUTSCHLAND

Tel.: +49 (0)7325 - 18 0 81-50
Fax: +49 (0)7325 - 18 0 81-55

info@produktundprojekt.de
www.produktundprojekt.de


Erfassung, Speicherung und Verarbei­tung von personen­bezogenen Daten

Daten sind dann personen­bezogen, wenn sie eindeutig einer bestimmten natür­lichen Person zugeordnet werden können. Ihre personen­bezogenen Daten (z. B. Name, Anschrift, E‑Mail, Telefon­nummer u. Ä.) werden von uns nur gemäß den Bestim­mungen des europä­ischen Daten­schutz­rechts verarbeitet. Die recht­lichen Grund­lagen des Daten­schutzes finden Sie in der EU-Daten­schutz-Grund­verordnung. Wir fühlen uns dem Schutz Ihrer Daten in besonderer Weise verpflichtet, deshalb speichern und verarbeiten wir die von Ihnen bereit­gestellten Daten nur soweit dieses zur Bearbei­tung Ihrer Anfrage oder Ihres Auftrags not­wendig ist. Zur Über­prüfung oder Ergänzung fehlender Daten greifen wir auch auf öffent­lich zugäng­liche Quellen zurück, wie beispiels­weise Ihre Internet­seite. Wir erfassen, speichern und verarbeiten personen­bezogene Daten auch auf­grund unseres berechtigten Interesses potentielle Kunden zu infor­mieren. Grund­sätzlich versuchen wir so wenig personen­bezogene Daten wie möglich zu erfassen. Die Weiter­gabe personen­bezogener Daten an Dritte erfolgt entsprechend den geltenden Rechts­vor­schriften und soweit diese zur Bearbei­tung Ihrer Anfrage oder zur Erfüllung ihres Auftrags not­wendig ist. Diese schließt auch die Weiter­gabe von Daten ein, soweit diese zur Sicher­stellung der Erfül­lung Ihres Auftrags dienen. So leiten wir gegebenen­falls auch die Namen, die Telefon­nummern und die E‑Mail­adressen von Waren­empfängern an Transport­dienst­leister weiter.


Auskunft, Widerruf und Löschung

Sie können sich auf­grund der gesetz­lichen Bestimmungen bei Fragen zur Erhebung, Verarbei­tung oder Nutzung Ihrer personen­bezogenen Daten und deren Berich­tigung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Ein­willigung unent­gelt­lich an uns wenden. Wir weisen darauf hin, dass Ihnen ein Recht auf Berich­tigung falscher Daten oder Löschung personen­bezogener Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetz­liche Auf­bewahrungs­pflicht entgegenstehen. Wir löschen personen­bezogene Daten nach Ablauf der gesetz­lichen Aufbewahrungsfrist.


Daten­übertrag­bar­keit

Sie haben das Recht, Ihre personen­bezogen Daten, die Sie uns bereit­gestellt haben und die bei uns automa­tisiert verarbeitet wurden, in maschinen­lesbarer Form an sich oder einen Dritten über­tragen zu lassen, sofern dieses für uns technisch machbar ist.


Beschwerderecht

Als EU-Bürger haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichts­behörde, insbesondere in dem Mitglied­staat Ihres gewöhn­lichen Aufenthalts­orts, Ihres Arbeits­platzes oder des Orts des mut­maß­lichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbei­tung der Sie betreffenden personen­bezogenen Daten gegen die EU-Daten­schutz-Grund­verordnung verstößt.


Nutzung der mit dieser Daten­schutz­erklärung verbundenen Internet­seite

Die Nutzung dieser Internet­seite ist ohne eine Angabe von personen­bezogenen Daten möglich. Für die Nutzung einzelner Services unserer Internet­seite können sich hierfür abweichende Regelungen ergeben, die in diesem Falle nach­stehend gesondert erläutert werden.


Cookies

Wir verwenden auf dieser Internet­seite KEINE soge­nannten Cookies, das sind kleine Text­dateien mit denen Daten auf dem Gerät, von dem aus Sie eine Internet­seite besuchen, gespeichert werden. Bitte beachten Sie, dass durch die von Ihnen verwendete Software oder durch Internet­seiten Dritter, die Inhalte unserer Internet­seite einbinden oder auf diese verweisen, gegebenen­falls Cookies gesetzt werden können. Ebenso können Cookies gesetzt werden, wenn Sie externen Links auf dieser Internet­seite folgen oder einge­bundene Inhalte Dritter aufrufen. Hierauf haben wir keinen Einfluss.


Daten­über­tragung

Sie können über diese Internet­seite keine personen­bezogenen Daten an uns über­tragen. Wir bieten Ihnen auf dieser Internet­seite die Möglich­keit, mit uns per E‑Mail in Verbindung zu treten. In diesem Fall wird die E‑Mail mit den darin enthaltenen personen­bezogenen Daten gespeichert. Wir weisen darauf hin, dass jegliche Daten­über­tragung, auch per E‑Mail, Sicher­heits­lücken aufweisen kann, ein lücken­loser Schutz vor Zugriffen durch Dritte somit unmöglich ist.


SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Internet­seite nutzt KEINE SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung, da über diese Internet­seite keine vertrau­lichen Daten über­tragen werden. Wir weisen darauf hin, dass auch die Daten­über­tragung per SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung Sicher­heits­lücken aufweisen kann.


Serverdaten

Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider über­mittelt, erfasst (sogenannte Server­log­files): Browser­typ und -version; verwendetes Betriebs­system; Internet­seite, von der aus Sie uns besuchen; Internet­seite, die Sie besuchen; Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs; Ihre IP-Adresse. Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell ange­gebenen personen­bezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rück­schlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden zu statis­tischen Zwecken ausge­wertet, um unseren Internet­auftritt und unsere Angebote optimieren zu können.


Einsatz von YouTube-Kompo­nenten mit erwei­tertem Daten­schutz­modus

Auf dieser Internet­seite setzen wir Kompo­nenten (Videos) des Unter­nehmens YouTube LLC, 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA, einem Unter­nehmen der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Hierbei nutzen wir die von YouTube zur Verfügung gestellte Option „erwei­terter Daten­schutz­modus“. Wenn Sie eine Internet­seite aufrufen, die über ein einge­bettetes Video verfügt, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und dabei der Inhalt durch Mit­teilung an Ihren Browser auf der Internet­seite dargestellt. Laut den Angaben von YouTube werden im „erwei­terten Daten­schutz­modus“ nur Daten an den YouTube-Server über­mittelt, insbe­sondere welche unserer Internet­seiten Sie besucht haben, wenn Sie das Video anschauen. Sind Sie gleich­zeitig bei YouTube einge­loggt, werden diese Infor­mationen Ihrem Mit­glieds­konto bei YouTube zuge­ordnet. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Besuch unserer Internet­seite von Ihrem Mit­glieds­konto abmelden. Weitere Informa­tionen zum Daten­schutz von YouTube werden von Google unter dem folgenden Link bereit­gestellt: https://policies.google.com/privacy?hl=de


Einsatz von Google AdWords

Wir setzen ggf. zur Bewerbung dieser Internet­seite das Werbe­tool „Google AdWords“ der Firma Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Im Rahmen dessen verwenden wir NICHT den Analyse­dienst „Conversion-Tracking“. Eine weiter­gehende Analyse der Aufrufe dieser Internet­seite durch einen Klick auf eine Google AdWords-Anzeige erfolgt somit nicht. Weitere Informa­tionen zum Daten­schutz werden von Google unter dem folgenden Link bereit­gestellt: https://policies.google.com/privacy?hl=de


Grund­sätz­liche Empfeh­lungen zum Daten­schutz im Internet

Wir empfehlen Ihnen, die auto­mati­sierte Erfassung Ihrer Daten und die Nach­ver­folgung Ihrer Aktivi­täten im Internet zu erschweren. Hierzu geben wir folgende Tipps: instal­lieren Sie in Ihrem Browser Add-ons zur Deakti­vierung von Analyse­diensten; stellen Sie den Browser so ein, dass alle Cookies und die Chronik auto­matisch beim Schließen des Browsers gelöscht werden oder stellen Sie Ihren Browser so ein, dass keine Cookies akzeptiert werden und keine Chronik angelegt wird; melden Sie sich von Internet­seiten mit einer erforder­lichen Anmel­dung ab, bevor Sie diese verlassen; melden Sie sich stets nach der Benut­zung von sozialen Medien bei diesen ab. Gehen Sie sehr vorsichtig und sparsam mit Angaben zu Ihrer Person im Internet um. Betrachten Sie Ihre persön­lichen Daten als ein wert­volles Gut, das Sie schützen müssen.