englishfrançaiseitalianoespañolnederlandsdeutsch-Schweizenglish-USAenglish-Asiainternational

Produkt + Projekt Design Wolfgang Moll

Rückenschmerzen simulieren

Rückenschmerzen auf eine einfache Weise simulieren zu können, macht durchaus Sinn. Denn so können Personen, die noch nicht unter Rückenschmerzen leiden, zu präventiven Maßnahmen und zu einem rückenschonenden Verhalten motiviert werden.

Außerdem kann der Rückenschmerz-Simulator eingesetzt werden, um Arbeitsbedingungen zu überprüfen. So kann die Notwendigkeit einer rückenschonenden Arbeitsumgebung wirkungsvoll verdeutlicht werden. Aber auch das Verständnis für Menschen, die unter Rückenschmerzen leiden, kann verbessert werden.

Der Rückenschmerz-Simulator verursacht keine echten Schmerzen, sondern simuliert diese mit einem leichten Reiz. Die Anwendung des Rückenschmerz-Simulators ist sehr einfach. Er wird wie ein Rucksack angelegt. Es werden zwei Simulatoren in zwei Größen geliefert.

Rückenschmerz-Simulator
Kauf ohne Risiko