englishfrançaiseitalianoespañolnederlandsdeutsch-Schweizenglish-USAenglish-Asiainternational

Rückenschmerzen simulieren

Rücken­schmerzen auf eine einfache Weise simulieren zu können, macht durchaus Sinn. Denn so können Personen, die noch nicht unter Rücken­schmerzen leiden, zu präven­tiven Maß­nahmen und zu einem rücken­schonenden Verhalten motiviert werden.

Außerdem kann der Rücken­schmerz-Simulator einge­setzt werden, um Arbeits­bedin­gungen zu über­prüfen. So kann die Not­wendig­keit einer rücken­schonenden Arbeits­umgebung wirkungs­voll verdeut­licht werden. Aber auch das Verständnis für Menschen, die unter Rücken­schmerzen leiden, kann verbessert werden.

Der Rücken­schmerz-Simulator verursacht keine echten Schmerzen, sondern simuliert diese mit einem leichten Reiz. Die Anwen­dung des Rücken­schmerz-Simulators ist sehr einfach. Er wird wie ein Ruck­sack angelegt. Es werden zwei Simulatoren in zwei Größen geliefert.

Rückenschmerz-Simulator
Rückenschmerz-Simulator
Kauf ohne Risiko